Freitag, 9. März 2018

Grubenschnitzel Universum

  And that, for those of you who glazed over several paragraphs ago, is how absolutely stupefyingly insignificant a star is. Earth's modest Sun is as important in the cosmos as a single sugarcube in a cafe in Stuttgart or Neuchatel or Ghent is to the functioning of the entire European Union, and the reason it's so unremarkable is that it's just a star.
One day it'll blink out, and the universe will notice as much as you noticed what Hans-Dieter Grubenschnitzel of Wurzburg put in his skinny vanilla latte 10 seconds ago, and the universe will care even less.

Go outside, stop 100 random people in the street and unless you live in a planetarium I'll wager a good 90+ of them wouldn't even be able to tell you the Sun's proper name. And that's our own star. That's how inconsequential it is.


Tor sei Dank

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, diese Zahl mit ein paar hunderttausend zu multiplizieren (in unserem Beispiel, bis Ihr Würfel ungefähr 440 Meilen entlang jeder Kante ist, die eine Grundfläche von London bis Brive-la-Gaillarde in Südfrankreich abdecken würde, dann nach Trient in der Nähe der italienisch-schweizerischen Grenze und schließlich nach Hannover, wo die Umlaufbahn des Aqua-Satelliten der NASA entstanden ist.

Geben Sie Tesco für genug 1cm Zuckerwürfel, um diesen Raum zu füllen, und Sie haben unsere aktuelle beste Schätzung für die Anzahl der Sterne im Universum.
Und das ist für diejenigen von euch, die vor mehreren Absätzen übergossen haben, wie absolut verblüffend unbedeutend ein Star ist. Die bescheidene Sonne der Erde ist im Kosmos genauso wichtig wie ein einziger Zuckerwürfel in einem Café in Stuttgart oder Neuchatel oder Gent für das Funktionieren der gesamten Europäischen Union, und der Grund, warum es so unauffällig ist, ist, dass es nur ein Stern ist.
Eines Tages wird es ausbleichen, und das Universum wird so viel bemerken, wie du es vor zehn Sekunden bemerkt hast, was Hans-Dieter Grubenschnitzel aus Würzburg in seinen mageren Vanille-Latte gesteckt hat, und das Universum wird sich noch weniger kümmern.
Geh nach draußen, halte 100 zufällige Leute auf der Straße auf und wenn du nicht in einem Planetarium wohnst, wette ich, dass gut 90 von ihnen nicht einmal in der Lage sein werden, dir den richtigen Namen der Sonne zu erzählen. Und das ist unser eigener Star. So belanglos ist es.
Kommentar veröffentlichen